Gemeinschaftshaus Herzensweg — Aktionen und Treffen für die

Menschen aus den flutbetroffenen Gebieten

Die Fluthilfe des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. bietet auch im Februar wieder einige Aktionen und Treffen für Menschen aus den flutbetroffenen Gebieten an. Beim 6-stündigen Workshop der kreativen Auszeit am 3.2. geht es in verschiedenen Phasen der Entspannung und Kreativität um Resilienzstärkung, kreative Entfaltung und Meditation. Die Kunstpädagogin Claudia von Wernsdorff begleitet die Teilnehmenden bei ihrer kreativen Reise. Im Gemein- schaftshaus Herzensweg findet neben dem regelmäßig stattfindenden offenen Treff jeden Montag und Mittwoch eine halbe Stunde Qi Gong statt. Das offene Angebot des Trauma Hilfe Zentrums von 13:45 bis 14:15 Uhr ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden. Am Mittwoch, den 14.2.und 28.2. kann man von 17:30-19:00 Uhr mit dem Herzens-Chor musikalisch in den Feierabend starten. Am Dienstag, den 20.2. gibt es wieder eine kreative Auszeit von 17:30 bis 19:30 Uhr. Bei der rausZeit am 2.3. können Frauen zur Ruhe kommen. Bei der Entspannungszeit mit Traumreise, einem gemeinsamen Mittagessen sowie einer abschließenden Reflexion mit einem Vision Board soll Wohlbefinden eintreten und Orientierung für das neue Jahr geschaffen werden. Alle genannten Angebote sind kostenlos, richten sich an Menschen aus den flutbetroffenen Gebieten und finden im Gemeinschaftshaus Herzensweg (Ringen, neben der Tinyhouse-Siedlung) statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmer- zahl wird für kreative Auszeit, Workshop und rausZeit um Anmeldung gebeten unter: 02641-75 98 60

Gemeinschaftshaus Herzensweg

— Aktionen und Treffen für die

Menschen aus den flutbetroffenen

Gebieten

Die Fluthilfe des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. bietet auch im Februar wieder einige Aktionen und Treffen für Menschen aus den flutbetroffenen Gebieten an. Beim 6-stündigen Workshop der kreativen Auszeit am 3.2. geht es in verschiedenen Phasen der Entspannung und Kreativität um Resilienzstärkung, kreative Entfaltung und Meditation. Die Kunst- pädagogin Claudia von Wernsdorff begleitet die Teilnehmenden bei ihrer kreativen Reise. Im Gemein- schaftshaus Herzensweg findet neben dem regelmäßig stattfindenden offenen Treff jeden Montag und Mittwoch eine halbe Stunde Qi Gong statt. Das offene Angebot des Trauma Hilfe Zentrums von 13:45 bis 14:15 Uhr ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden. Am Mittwoch, den 14.2.und 28.2. kann man von 17:30-19:00 Uhr mit dem Herzens-Chor musikalisch in den Feierabend starten. Am Dienstag, den 20.2. gibt es wieder eine kreative Auszeit von 17:30 bis 19:30 Uhr. Bei der rausZeit am 2.3. können Frauen zur Ruhe kommen. Bei der Entspannungszeit mit Traumreise, einem gemeinsamen Mittagessen sowie einer abschließenden Reflexion mit einem Vision Board soll Wohlbefinden eintreten und Orientierung für das neue Jahr geschaffen werden. Alle genannten Angebote sind kostenlos, richten sich an Menschen aus den flutbetroffenen Gebieten und finden im Gemeinschaftshaus Herzensweg (Ringen, neben der Tinyhouse-Siedlung) statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird für kreative Auszeit, Workshop und rausZeit um Anmeldung gebeten unter: 02641-75 98 60