caritas

Der Caritasverband in Ahrweiler sucht zum 01.01.2023 eine/n Projektsachbearbeitung m/w/d im Projekt Fluthilfe Teilzeit 19,5 Std./Woche befristet bis 31.08.2024 Aufgaben: Tätigkeitsschwerpunkt ist die selbstständige Erledigung organisatorischer und administrativer Aufgaben im Rahmen des Projekts Fluthilfe. Dazu gehören insbesondere: Überwachung der laufenden Einzelprojekte und damit zusammenhängenden Verwendungs- nachweise, Bewilligungsbescheide etc. in Kooperation mit dem Rechnungswesen Reporting an die Geschäftsführung und Fluthilfekoordination Reporting und Korrespondenz mit den Mittelgebern Unterstützung bei der Organisation digitaler und analoger Veranstaltungen (organisatorische Planung, Vor- und Nachbereitung) Mitarbeit in der Abwicklung der finanziellen Fluthilfen Erstellen von Berichten und Präsentationen Unterstützung der Projektleitung Zusammenarbeit mit der Projektleitung Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit Damit überzeugen Sie uns: Sie bringen einen kaufmännischen Hintergrund mit und haben idealerweise erste Erfahrungen in der Projektarbeit. Außerdem wünschen wir uns: fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sichere und gute sprachliche Ausdrucksweise ausgeprägte Organisationsfähigkeit strukturiertes Denkvermögen und eine selbstständige lösungsorientierte Arbeitsweise sehr gute Kenntnisse im MS Office hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit und Eigeninitiative Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Herausforderungen und Prozessen Identifikation mit den Aufgaben, Zielen, Werten des Caritasverbands Wir bieten Ihnen: eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas (inkl. betrieblicher Altersvorsorge) Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung eine interessante, abwechslungsreiche Arbeit in einem hochmotivierten Team familienfreundliche Arbeitsbedingungen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.12.2022 an: Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Geschäftsstelle Ahrweiler Bahnhofstr. 5 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler bewerbung@caritas-rma.de

caritas

Der Caritasverband in Ahrweiler sucht zum 01.01.2023 eine/n Projektsachbearbeitung m/w/d im Projekt Fluthilfe Teilzeit 19,5 Std./Woche befristet bis 31.08.2024 Aufgaben: Tätigkeitsschwerpunkt ist die selbstständige Erledigung organisatorischer und administrativer Aufgaben im Rahmen des Projekts Fluthilfe. Dazu gehören insbesondere: Überwachung der laufenden Einzelprojekte und damit zusammenhängenden Verwendungs- nachweise, Bewilligungsbescheide etc. in Kooperation mit dem Rechnungswesen Reporting an die Geschäftsführung und Fluthilfekoordination Reporting und Korrespondenz mit den Mittelgebern Unterstützung bei der Organisation digitaler und analoger Veranstaltungen (organisatorische Planung, Vor- und Nachbereitung) Mitarbeit in der Abwicklung der finanziellen Fluthilfen Erstellen von Berichten und Präsentationen Unterstützung der Projektleitung Zusammenarbeit mit der Projektleitung Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit Damit überzeugen Sie uns: Sie bringen einen kaufmännischen Hintergrund mit und haben idealerweise erste Erfahrungen in der Projektarbeit. Außerdem wünschen wir uns: fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sichere und gute sprachliche Ausdrucksweise ausgeprägte Organisationsfähigkeit strukturiertes Denkvermögen und eine selbst- ständige lösungsorientierte Arbeitsweise sehr gute Kenntnisse im MS Office hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit und Eigeninitiative Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Heraus- forderungen und Prozessen Identifikation mit den Aufgaben, Zielen, Werten des Caritasverbands Wir bieten Ihnen: eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas (inkl. betrieblicher Altersvorsorge) Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung eine interessante, abwechslungsreiche Arbeit in einem hochmotivierten Team familienfreundliche Arbeitsbedingungen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.12.2022 an: Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Geschäftsstelle Ahrweiler Bahnhofstr. 5 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler bewerbung@caritas-rma.de