TAFEL Mayen

Ausgabe Mayen Ostbahnhofstraße (gegenüber Ostbahnhof) Fr 9:00 — 12:00 Uhr Ausgabe Andernach im Caritas-Zentrum St. Stephan Friedlandstr. 31 Mi 9:30 — 12:30 Uhr Ausgabe Münstermaifeld Bahnhofstr. 34 Mi 9:30 — 13:00 Uhr Täglich fallen im Handel und bei Herstellern Lebensmittel an, die — obwohl qualitativ einwandfrei — nicht mehr verkauft werden können. Wir setzen uns dafür ein, dass aufwändig erzeugte Lebensmittel dorthin gelangen, wo sie hingehören: auf den Teller. In unseren Ausgabestellen erhalten Sie z.B. Milch- produkte — Obst, Gemüse und Kartoffeln — Fertigprodukte — Käse- und Wurstwaren — Backwaren. Zudem bieten wir in unseren Secondhand-Läden Kleidung und Spielwaren, in Andernach auch Haushaltswaren, zu einem fairen Preis an. Wen unterstützen wir ? Nicht alle Menschen in Deutschland haben „ihr täglich Brot“ und doch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die Tafel bemüht sichhier um einen Ausgleich: Wir geben Lebensmittel gegen einen symbolischen Preis an Menschen ab, die von Armut betroffen sind und versuchen damit, ihren Alltag etwas zu erleichtern. Tafel plus In unseren Tafel-Cafés schaffen wir Raum für Begegnung, der den Menschen Halt gibt und sie darin unterstützt, ihre Situation zu verbessern. Sie können uns helfen ! Arbeiten Sie ehrenamtlich mit: als Fahrer/in — beim Verteilen der Waren — beim Sortieren — als Mitarbeiter/in im Büro — in den Tafel-Cafés oder Secondhand- Läden. Spenden Spenden Sie unter dem Stichwort „Tafel“ auf eines der Konten des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V.: DE07 5765 0010 0000 0174 00 Kreissparkasse Mayen DE32 5776 1591 0019 7042 00 Volksbank RheinAhrEifel eG Die Arbeit unserer Tafel und ihrer Ausgabestellen ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. KONTAKT TAFEL Mayen | Tafelbüro Tel. 02651 — 98 69-147 Fax 02651 — 98 69-118 tafel-mayen@caritas-rma.de Ausgabe in Mayen und Münstermaifeld Ansprechpartnerin: Gaby Guckenbiehl Tel. 02651 — 98 69-148 Ausgabe in Andernach Ansprechpartnerin: Stefanie Gemein Tel. 02651 — 98 69-147 Leitung: Margret Marxen-Ney Die Tafel Mayen ist Mitglied im Bundesverband der Tafeln: www.tafel.de
Fortbildung im Ehrenamt 25.1. | Schulung für Mitarbeiter der Caritas-Tafel. ... mehr Große Unterstützung für die Tafel 16.1. | Kegelclub „Böse Buben“ über- reichte 1.000 Euro. ... mehr Wissensdurst trifft auf Geschenke 12.1. | KiTa St. Georg Polch spendet für Tafel in Münstermaifeld. ... mehr Pfandspende für Tafel Mayen 9.1. | REWE-Kunden spenden seit Frühling 2022. ... mehr Tafelkinder beschenkt 7.1. | Wunschbaum Münstermaifeld war ein voller Erfolg. ... mehr kfd Polch unterstützt Tafel 5.1. | Erlös vom Döppekoocheessen für Tafel in Münstermaifeld ... mehr Wandercent hilft Helfen 21.12. | Eifelverein Untermosel spendet für Tafel-Ausgabestelle in Münstermaifeld ... mehr Große Spende der kleinen Herzen 7.12. | Kita St. Martin Ochtendung spendet für Tafel-Ausgabestelle in Münstermaifeld ... mehr

TAFEL Mayen

Ausgabe Mayen Ostbahnhofstraße (gegenüber Ostbahnhof) Fr 9:00 — 12:00 Uhr Ausgabe Andernach im Caritas-Zentrum St. Stephan Friedlandstr. 31 Mi 9:30 — 12:30 Uhr Ausgabe Münstermaifeld Bahnhofstr. 34 Mi 9:30 — 13:00 Uhr Täglich fallen im Handel und bei Herstellern Lebens- mittel an, die — obwohl qualitativ einwandfrei — nicht mehr verkauft werden können. Wir setzen uns dafür ein, dass aufwändig erzeugte Lebensmittel dorthin gelangen, wo sie hingehören: auf den Teller. In unseren Ausgabestellen erhalten Sie z.B. Milch- produkte — Obst, Gemüse und Kartoffeln — Fertig- produkte — Käse- und Wurstwaren — Backwaren. Zudem bieten wir in unseren Secondhand-Läden Kleidung und Spielwaren, in Andernach auch Haus- haltswaren, zu einem fairen Preis an. Wen unterstützen wir ? Nicht alle Menschen in Deutschland haben „ihr täglich Brot“ und doch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die Tafel bemüht sichhier um einen Ausgleich: Wir geben Lebensmittel gegen einen symbolischen Preis an Menschen ab, die von Armut betroffen sind und versuchen damit, ihren Alltag etwas zu erleichtern. Tafel plus In unseren Tafel-Cafés schaffen wir Raum für Begegnung, der den Menschen Halt gibt und sie darin unterstützt, ihre Situation zu verbessern. Sie können uns helfen ! Arbeiten Sie ehrenamtlich mit: als Fahrer/in — beim Verteilen der Waren — beim Sortieren — als Mitarbeiter/in im Büro — in den Tafel-Cafés oder Secondhand-Läden. Spenden Spenden Sie unter dem Stichwort „Tafel“ auf eines der Konten des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V.: DE07 5765 0010 0000 0174 00 Kreissparkasse Mayen DE32 5776 1591 0019 7042 00 Volksbank RheinAhrEifel eG Die Arbeit unserer Tafel und ihrer Ausgabestellen ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. KONTAKT TAFEL Mayen | Tafelbüro Tel. 02651 — 98 69-147 Fax 02651 — 98 69-118 tafel-mayen@caritas-rma.de Ausgabe in Mayen und Münstermaifeld Ansprechpartnerin: Gaby Guckenbiehl Tel. 02651 — 98 69-148 Ausgabe in Andernach Ansprechpartnerin: Stefanie Gemein Tel. 02651 — 98 69-147 Leitung: Margret Marxen-Ney Die Tafel Mayen ist Mitglied im Bundesverband der Tafeln: www.tafel.de