800 Euro für die Tafel

Pfarrei Lantershofen-Karweiler überreichte Spende an Tafel Ahrweiler

Foto: E.T. Müller 7.12.2022 | 800 Euro von der Pfarrei Lantershofen-Karweiler gab es für die „Tafel Ahrweiler.“ Doris Krämer, Walter Moritz, Erika Rönn und Peter Kujath (von links) waren in die Tafelräume von Bad Neuenahr-Ahrweiler gekommen, um ihre Spende Tafelkoordinatorin Mary Witsch (rechts im Bild) zu überreichen. Der stolze Betrag ist das Ergebnis vom Pfarrcafé an Palmsonntag und vom Pfarrfest im Sommer. Herzlich bedankte sich Mary Witsch: „Ihre Spende ist uns eine große Hilfe. Da wir keine öffentlichen Fördergelder bekommen, brauchen wir solche Spenden, um das Angebot der Tafel überhaupt aufrechterhalten zu können. Herzlichen Dank!“ Spenden für die „Tafel Ahrweiler“: DE89 5775 1310 0000 8037 42 bei der Kreissparkasse Ahrweiler DE27 5776 1591 0506 6375 00 bei der Volksbank RheinAhrEifel eG

800 Euro für die Tafel

Pfarrei Lantershofen-Karweiler überreichte

Spende an Tafel Ahrweiler

Foto: E.T. Müller 7.12.2022 | 800 Euro von der Pfarrei Lantershofen-Karweiler gab es für die „Tafel Ahrweiler.“ Doris Krämer, Walter Moritz, Erika Rönn und Peter Kujath (von links) waren in die Tafelräume von Bad Neuenahr-Ahrweiler gekommen, um ihre Spende Tafelkoordinatorin Mary Witsch (rechts im Bild) zu überreichen. Der stolze Betrag ist das Ergebnis vom Pfarrcafé an Palmsonntag und vom Pfarrfest im Sommer. Herzlich bedankte sich Mary Witsch: „Ihre Spende ist uns eine große Hilfe. Da wir keine öffentlichen Fördergelder bekommen, brauchen wir solche Spenden, um das Angebot der Tafel überhaupt aufrechterhalten zu können. Herzlichen Dank!“ Spenden für die „Tafel Ahrweiler“: DE89 5775 1310 0000 8037 42 bei der Kreissparkasse Ahrweiler DE27 5776 1591 0506 6375 00 bei der Volksbank RheinAhrEifel eG