Phänomen Kinderschlaf

— wenn es doch so einfach wäre…

Themenabend am Donnerstag 2. März | 19:30 - 21 Uhr Zehntscheuer Ahrweiler, Markplatz 13 Dozentin: Lisa Thies, Kinderschutzbund Ein schlafendes Kind zu betrachten ist zauberhaft! Aber der Weg dorthin ist nicht immer einfach. An unserem Themenabend schauen wir uns das Phänomen Kinderschlaf gemeinsam an und sprechen über vielfältige Herausforderungen und Fragen. Wir gehen dabei auch auf Rituale, Gewohnheiten, Schlafbrücken, Schlafhilfen und Einschlafschwierigkeiten ein. Weitere Aspekte ergeben sich sicher noch im gemeinsamen Gespräch. Teilnahme kostenlos Keine Anmeldung erforderlich Infos: Pia Seeliger, Caritas Ahrweiler Tel. 02641 — 75 98 60 Mobil 0160 — 956 656 62 seeliger-p@caritas-rma.de Die „Themenabende in der Zehntscheuer“ werden von der der Caritas-Fluthilfe in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler und dem Projekt „We AHR Family“ veranstaltet. Zum Vormerken: Weitere Themenabende, immer donnerstags, 19:30 — 21:00 Uhr, am 06.04. | „Die Familienhebamme“ 04.05. | „Wer bin ich — wer möchte ich sein?“ 01.06. | „Schulangst — was tun?“

Phänomen Kinderschlaf

— wenn es doch so einfach

wäre…

Themenabend am Donnerstag 2. März | 19:30 - 21 Uhr Zehntscheuer Ahrweiler, Markplatz 13 Dozentin: Lisa Thies, Kinderschutzbund Ein schlafendes Kind zu betrachten ist zauberhaft! Aber der Weg dorthin ist nicht immer einfach. An unserem Themenabend schauen wir uns das Phänomen Kinderschlaf gemeinsam an und sprechen über vielfältige Herausforderungen und Fragen. Wir gehen dabei auch auf Rituale, Gewohnheiten, Schlafbrücken, Schlafhilfen und Einschlaf- schwierigkeiten ein. Weitere Aspekte ergeben sich sicher noch im gemeinsamen Gespräch. Teilnahme kostenlos Keine Anmeldung erforderlich Infos: Pia Seeliger, Caritas Ahrweiler Tel. 02641 — 75 98 60 Mobil 0160 — 956 656 62 seeliger-p@caritas-rma.de Die „Themenabende in der Zehntscheuer“ werden von der der Caritas-Fluthilfe in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler und dem Projekt „We AHR Family“ veranstaltet. Zum Vormerken: Weitere Themenabende, immer donnerstags, 19:30 — 21:00 Uhr, am 06.04. | „Die Familienhebamme“ 04.05. | „Wer bin ich — wer möchte ich sein?“ 01.06. | „Schulangst — was tun?“